Micha's Wolletraum

Strickmuster, Handgestricktes, Wolle, Tipps und mehr



Hiermit möchte ich mich vorstellen.
 
Ich bin 45 Jahre alt, seit 23 Jahren glücklich verheiratet
und habe eine 19-jährige Tochter.

Zu meiner Liebe zählt das Landleben und möglichst viel in Eigenleistung herzustellen.
Um mich herum befindet sich meine Familie
(Eltern, Schwester, Ehemann, Tochter)
und unsere Hunde (English Cocker Spaniel).

Meine Interessen sind weit verstreut.
Ich liebe die Natur und Tiere,
sowie Handarbeiten (Stricken, Spinnen, Sticken, Häkeln, Filzen),
gute Bücher und Hörbücher,
Homöopathie und Kräuterkunde,
Handgetöpfertes, 
und noch einiges mehr...
...und ganz viel Ruhe.

Ich bin "Tee-Trinker" - zum Stricken gehört immer eine Tasse (oder Kanne) Tee.
Dabei kann man so richtig entspannen und neue Projekte in Angriff nehmen.

Mein Strickfieber begann vor ca. 23 Jahren.
Seitdem habe ich unzählige Strickarbeiten aller Art genadelt.
Da diese Homepage mir mittlerweile zu klein geworden ist,
habe ich meine Sockenwolle und die Ergebnisse auf einer weiteren Homepage:

wolletraum.jimdo.com
gepackt.
Ebenfalls könnt ihr meine Strickereien bei:

http://www.ravelry.com/projects/wolletraum
sehen.

Noch ein kleiner Einblick ins heimische Reich:
Wir wohnen ländlich in einem schönen,
aber kleinem Zweifamilien-Haus
mit 1200 qm Grundstück
(kleiner Gemüse-Garten, Sitzecke mit Zierteich und Pavillon,
Grillecke, Spinnstube) 
Unsere Wohnung ist rustikal und ländlich eingerichtet


Überall in der Wohnung habe ich Wolle liegen und geschützt in Kunststoffboxen stehen. Meine gekaufte "Handgefärbte" darf nicht ins "Woll-Lager",
denn die muss ich immer wieder ansehen und begrabbeln können. 

Wenn ich unterwegs bin, sind immer Stricknadeln und Sockenwolle mit dabei.
Auch zu Hause klappern die Nadeln so oft wie möglich.
Um also einiges am Tag zu schaffen, stehe sehr früh morgens auf
(wenn der Hahn in der Umgebung kräht) - um 5.30 Uhr.
Und je nachdem stricke ich auch nachts weiter, wenn alles schläft,
kann ich kreativ wirken ;-)

Seit Oktober 2009 sind meine Mama (Brigitte) und ich der handgefärbten Sockenwolle verfallen. Diese Wolle und die daraus gestrickten Socken nehmen
einen großen Teil meiner (wolletraum.jimdo.com) Homepage ein.
Das faszinierende an der "Handgefärbten" ist:
ein Unikat, ein wunderschöner Wollstrang, die Neugier wie die Farbe beim Stricken
läuft und die Überraschung / Freude, wenn diese Socken dann fertig sind.

Ich kann euch nur sagen, das kann zur Sucht werden !!
Vor lauter Socken, bleiben oft andere Strickarbeiten liegen.

Wann ich die Socken alle tragen soll ?
Allein in der ungestricken Wolle zu grabbeln ist schon ein Erlebnis ;-)
Es gibt sicher viele Strickerinnen, die mich verstehen oder ?

Eine kurze Zeit habe ich auch einen Blog geführt, jedoch fehlte es mir
an Zeit und ich habe ihn vorübergehend nicht mehr aktualisiert.
Vielleicht habt ihr ja Lust, dort einfach mal reinzuschauen.

wolletraum.blogspot.de

Ich wünsche all meinen Gästen viel Spaß und Freude
beim Durchstöbern der Seiten
und freue mich weiterhin über euren regen Besuch ;-))


Seid lieb gegrüßt,
Eure Micha

 

Nachricht versenden
Name: *
E-Mail: *
Ihre Nachricht: *
Sicherheitscode:
 (bitte übertragen Sie in das Feld)
Nachricht wurde erfolgreich gesendet!

Eigene Webseite erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!